Aktuelle Informationen

 

Familienwanderung

am 08.09.2019

Liebe Jäger und Gäste,

 

danke für die verbindliche Anmeldung zum o.g. Wandertag! Insgesamt haben sich 34 Jäger angemeldet und die Anmeldeliste wurde nun geschlossen. Erwin und ich haben heute noch einmal die ca. 7,7 km lange Wanderstrecke abgegangen und folgtenden Zeitplan aufgestellt:

1.       Treffpunkt um 10.00 Uhr Herbartstraße 3

2.       Treffpunkt beim König um 10.10 Uhr

3.       Letzter Halt um 10.15 Uhr: an der Angerbrücke Brückstraße/In der Brück

4.       Geplante Ankunft mit Pausen von 2x15 Minuten gegen 13.00 Uhr im Landgasthof Eggerscheidt,

          Hölender Weg 40 zum leckeren Essen und Ausklang.

 

Wir hoffen auf gutes Wetter, nette Gespräche und beste Stimmung. Alle Teilnehmer sind in der o.g. Liste enthalten. Theo wird per Post und Gerd Holz von Frank informiert. Info an Detlef und Ellen wird sicherlich von Jörg und Andrea übernommen.

 

Liebe Grüße

Benno & Erwin

 

 

 

 

 

 

 

Wandertag der Kompanie

 

Liebe Jägerfamilie und Gäste,

 

zunächst noch einmal herzlichen Glückwunsch unserem neuen Königspaar Dennis & Jessica. Mit allen Wetterkapriolen ging ein spannendes Schießen gestern um 18.48 Uhr zu Ende. Ich wünsche ein schönes Königsjahr und ein ebenso schönes Königsfest am 25.5.2019.

 

Nun zu unseren weiteren Terminen. Die letzte Herrenwanderung startet am 16.6.2019 um 10.00 Uhr auf der Herbartstraße 3. Hinweis: wir gehen diesmal nicht über die Aue und die Brück sondern, direkt Richtung Ratingen-Ost. Die Strecke ist leicht zu wandern und nur knapp 8 km lang. Die Einkehr werde ich noch mitteilen (wahrscheinlich ehemals Birkenhof oder evtl. auch Benninghoven im Schwarzbachtal). Bitte um rechtzeitige Anmeldung bis zum 25.5.19, damit wir weiter planen können. Wenn Ihr nicht daran teilnehmen könnt, bitten wir auch um eine kurze Rückmeldung.

 

Der Familienausflug wurde wegen des Oktoberfestes auf dem Schützenplatz auf den 8.9.2019 verlegt. Auch hier sind unsere Vorplanungen bereits abgeschlossen. Wir wandern eine leichte Strecke durch das Angertal von ca. 7,5 km und der Endpunkt ist der Landgasthof Eggerscheidt. Auch hier haben wir bereits eine Reservierung vorgenommen und bitten, nach Möglichkeit, bereits bis Ende Juni um konkrete Zusagen. Wir treffen uns auch hier um 10.00 Uhr bei mir und anschl. Gegen 10.10 Uhr auf dem Parkplatz oberhalb der Auermühle. Noch ein kleiner Hinweis: Die Strecke ist kinderwagentauglich. Alle weiteren Informationen folgen später.

Liebe Grüße

 

Benno & Erwin

 


Liebe Schützenkameraden,

 

gemäß Terminplan findet unser erster Herrenwandertag 2019 planmäßig am 17. Februar 2019 statt. Wir treffen uns um 10.00  Uhr bei mir an der Herbartstraße und anschl. gegen 10.05 Uhr am Bahnübergang Auf der Aue/Rosenstraße.  Die Strecke ist ca. 9 km lang und landschaftlich sehr schön und leicht zu wandern. Zum Abschluss gegen 13.00 Uhr ist eine Einkehr ins Haus der Gastlichkeit, Bruchstraße 40 geplant. Sollten winterliche Bedingungen bestehen, bitte Kleidung und Schuhwerk entsprechend anpassen. Wegen der Vorbereitungen und hinsichtlich Reservierung im Haus der Gastlichkeit bitte ich um Zu- bzw. Absage.

 

 

Erwin und ich freuen uns auf eine Vielzahl von Teilnehmern und bitten um Rückmeldung bis zum 05.02.2019.

 

 


Liebe Jägerfamilie,

 

zu unserem diesjährigen Familienausflug am 7. Oktober 2018 möchte ich alle Jäger mit Familien recht herzlich einladen. Diesmal wandern wir zum Bauern Papenhoff zum Zehnthof in Heiligenhaus. Aber keine Angst, die Wanderstrecke ist gut zu laufen (auch mit Kinderwagen und Fahrrädchen) und nur knapp 8,5 km lang. Wir treffen uns um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz `Auf der Aue´ oberhalb der Auermühle (oder um 9.30 Uhr bei uns) und wandern anschl.  durch das schöne Angertal bis zur Hofermühle. Von dort geht es noch ca. 1000 m weiter zum Zehnthof (Adresse Zehnthofweg 12). Wer nicht gut zu Fuß ist, kann auch mit der Buslinie 771 von Ratingen-Ostbahnhof fahren und an der Haltestelle ´Hofermühle´ aussteigen. Wir treffen dort um 12.30 Uhr ein.  Die Ankunft auf dem Zehnthof haben wir für 13.00 Uhr geplant. Eine Anreise mit dem PKW ist auch möglich. Allerdings stehen nur begrenze Parkplätze zur Verfügung. Das Ende des Familienausfluges haben wir gegen 18.00 Uhr geplant. Wer Lust hat die Strecke noch einmal zurück zu laufen kann dieses gerne tun. Ansonsten werden wir Taxen für die Rückreise ordern. 

Essen und Trinken wird von uns organisiert. Zu Essen gibt es Pizza von Margret Papenhoff, die jeder selber belegen kann. Diese wird anschl. von Kurt im Backhaus zubereitet. Die entstehenden Kosten rechnen wir pro Person nach der Veranstaltung ab. Wir gehen von einem Betrag von ca. 15 € aus.

Damit wir Trinken und Pizza vorbereiten können, benötigen wir eure verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 10.8.2018 per Rückmail.

Wir freuen uns auf einen schönen Sonntag. 

 

Freundliche Grüße

Benno


 

Ungültig, siehe Mail von Benno!

Liebe Schützenkameraden,

 

unser letzter Herrenwandertag findet planmäßig am 24. Juni 2018 statt. Wir treffen uns um 9.30 Uhr am Bahnhof in Ratingen-Ost. Fahren mit dem Bus 771 Richtung Heiligenhaus-Hetterscheidt und wandern von dort über den Niederberg- bzw. Panorama-Radweg bis nach Kettwig. Diese Strecke ist knapp 9 km lang und hat keine Höhenunterschiede (landschaftlich sehr schön und leicht zu wandern). Anschl. ist eine kleine Einkehr in Kettwig geplant und wir fahren anschl. mit der S6 nach Ratingen zurück. Wegen der Vorbereitungen bitte ich um Zu- bzw. Absage. Fahrkarten werden von mir besorgt (Preisstufe B) und deshalb bitte mitteilen, ob Ihr selbst einen Fahrausweis besitzt.

Erwin und ich freuen uns auf eine Vielzahl von Teilnehmern und bitten um Rückmeldung bis zum 10..6.2018.

 

Freundliche Grüße

Benno         

 


 

Liebe Wandersleut,

 

wie bereits im Jahreskalender angekündigt, laden Erwin und ich recht herzlich zur ersten Wanderung im Jahr 2018 ein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr bei mir oder um 10.05 Uhr am Bahnübergang Auf der Aue. Die Strecke ist ca. 10 km lang und gut zu wandern. Die Strecke führt durch die Ratinger Wälder Richtung Eggerscheidt/Hösel und durch das winterliche? Angertal zurück. Um 13.00 Uhr treffen wir im Haus der Gastlichkeit, Bruchstraße 40 in Ratingen-Ost zur Stärkung ein. Da auch wir planen und eine Reservierung vornehmen müssen, bitten wir um schnelle Rückmeldung bis zum 10.2.2018 und hoffen auf eine große Teilnehmerzahl. Nach einer feucht-fröhlichen Karnevalszeit ein ideales Mittel Sauerstoff zu tanken, sich vom Stress zu erholen und nette Gespräche zu führen.

 

Auf geht´s und liebe Grüße

Benno & Erwin

 

 


 

Weitere Informationen zu unserem Familienausflug zur Kenntnisnahme

Liebe Damen und `liebe´ Jäger bzw. Gäste,

 

die Teilnehmerliste für den Wandertag ist, nach einigen Nachmeldungen, nun geschlossen. Insgesamt nehmen 27,5 Personen (mit 0,5 ist Annmarie gemeint) teil. Die Sonderführung ist nur mit 20 Personen möglich und die Nachzügler können deshalb nur an der allgemeinen Führung teilnehmen.

Das Restaurant ist ab 15.00 Uhr für uns reserviert. Es gibt die Wandergruppe (Treffpunkt um 9.00 Uhr am Ostbahnhof) und die Bahngruppe (Treffpunkt 11.00 Uhr). Die Bahnkarten für die Wandergruppe werden von mir besorgt (außer die Personen die eine Bahnkarte besitzen).

Die Karten für die Bahngruppe besorgt Werner Schumacher (wenn Christa keine Bahnkarte hat, bitte noch bei Werner melden). Hinweis für die Wandergruppe: wir gehen natürlich von schönem Wetter aus, sollte dieses nicht der Fall sein, werde ich am Samstag (14.10.) noch eine Mail bis 19.00 Uhr versenden und wir treffen uns alle um 11.00 Uhr am Ostbahnhof.

Sämtliche Kosten der Bahnanreise, Eintrittsgelder und Führung übernimmt die Kasse!

Trotzdem etwas zu trinken oder zu essen mitnehmen. Pflaster bringen wir mit (aber die Strecke ist sehr schön und leicht zu laufen).

Nun die Teilnehmer:

Bahngruppe:

Werner und Renate; Theo und Rosi, Gerd und Kati, Michele, Robert und Christa Mackenthun

Wandergruppe:

Manfred, Helga und Sascha; Erwin und Christa, Kay, Anika und Annmarie, Benno und Erika, Peter, Christian und Jenny, Thomas und Judy, Manfred und Agnes, Pascal und Lina.

 

 

 

 

 

Familienausflug der Jäger-Kompanie

am 15.10.2017

zur Villa Hügel, Hügel 15, 45133 Essen

 

 

 

Ablaufplan mit Informationen

 

Familienausflug mit der Kombination einer leichten Wanderung

 

Wandergruppe trifft sich um 9.16 Uhr zur Abfahrt Ratingen-Ost

 

 9.26 Uhr Ankunft in Kettwig-Stausee

Wanderung Richtung Hügel

10.10 Uhr Ankunft Kettwig Bahnhof (2,4 km) – 10.27 Uhr

11.10 Uhr Ankunft Bahnhof Essen-Werden (4,8 km)-11.31 Uhr

11.45 Uhr Ankunft Bahnhof Essen-Hügel (2,4 km)

 

Ohne Wanderung: Abfahrt 11.16 Uhr Ratingen-Ost!

     11.36 Uhr Ankunft Essen-Hügel

Wer nicht wandert, aber mit möchte, bitte unbedingt vorher bei Benno melden!

 

Programm:

 

12.30 Uhr Führung durch die Villa Hügel

14.00 Uhr Wanderung durch die Parkanlagen (ca. 1,5 km)

15.00 Uhr Essen im Lokal Hügolos, Freiherr-vom-Stein-Str. 211 a

(direkt an der S-Bahn-Station Essen Hügel)

 

ab 18.00 Uhr Rückfahrt mit der S-Bahn nach Ratingen

 

Eintritt 5,00 € p.P. und Führung Villa Hügel 60,00 € (bis 20 Personen)

 

Bahnfahrt, Eintritt und Führung übernimmt die Kompanie.

 

Hinweise: Bei schlechtem Wetter fällt die Wanderung leider aus und wir treffen uns

um 11.15 Uhr in Ratingen Ost. Ebenso findet dann die Parkführung leider

nicht statt.

 

Die Wanderung ist in drei Abschnitte unterteilt und verläuft in der Nähe

der jeweiligen drei S-Bahn-Stationen. Wenn man nicht die komplette

Strecke laufen möchte, kann man mit der S-Bahn in Kettwig-Bahnhof oder

Essen-Werden bis nach Hügel fahren.

 

Die ungefähren Abfahrtszeiten sind hinter den Kilometerangaben angegeben.

 

Autofahrer können entweder den Parkplatz in der Villa Hügel ansteuern

oder den Parkplatz unterhalb der Gaststätte `Hügolos´ benutzen (Fußweg

 

zur Villa Hügel gut gehbar, aber bergauf ca. 500 m). 

 

Wenn noch Fragen offen sind: Benno unter Handy 0173-2866220 bzw. 02102-845141.

 


 

Geburtstagsfrühschoppen

der Jäger-Kompanie Ratingen

aus Anlass

des 90-jährigen Bestehens der Kompanie

(nur für geladene Gäste)

am 16. Juli 2017

ab 11:30 Uhr

im Vereinslokal "Suitbertusstuben"

 


Liebe Wandersleut,

 

auf Wunsch einiger Kameraden laden wir für Sonntag, den 9.4.2017 zu einer Wanderung und kleiner Führung zum Schloss Landsberg ein.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr bei mir oder um 10.10 Uhr am Bahnübergang Auf der Aue.

Die Strecke ist knapp 10 km lang und leicht zu wandern. Nach dem Schloss geht es mit der S-Bahn von Kettwig vor der Brücke zurück nach Ratingen bis wir um 13.00 Uhr bereits das Haus der Gastlichkeit, Bruchstraße 40 erreichen.

Da auch wir planen müssen, bitten wir um schnelle Rückmeldung bis zum 1.4.2017 (gerne auch bei unserer Monatsversammlung um 14.00 Uhr in Ratingen-West).

Wer keinen Fahrschein besitzt bitten wir um Info (wir besorgen die Fahrkarte für knapp 5 €).

 

Liebe Grüße

Benno & Erwin

 


 

Liebe Wandersleut,

 

endlich könnt Ihr die müden Knochen bewegen und die guten Vorsätze für 2017 umsetzen!

Erwin und ich laden Euch recht herzlich zum sonntäglichen Wandern recht herzlich ein. Wir starten am 12.2.2017 um 10.00 Uhr bei mir auf der Herbartstraße 3. Zweiter Treffpunkt ist gegen 10.10 Uhr bei Dennis, In der Brück 13. Von dort aus geht es weiter Richtung Berger- und Junkersbusch, Richtung Lintorf und bis zum Tiefenbroicher Friedhof(Ecke Gratenpoet/Am Rosenkothen). Geplante Ankunft und weiterer Treffpunkt für die halbe Strecke gegen 11.20 Uhr. Bei kalten Temperaturen laden wir zu einem Glühwein ein. Von dort führt die leichte und nur knapp 10 km lange Strecke Richtung Jugendherberge, Haus zum Haus und anschl. bis in die Innenstadt. Ausklang ist gegen 13.00 Uhr in den Suitbertusstuben geplant. Damit wir einen Überblich bekommen, bitten wir um ZU- oder ABSAGE bis zum 5.2.2017.

Erwin und ich freuen uns über eine große Teilnehmerzahl.

 

Gruß Benno 

 


 

 

Betrifft: Wandertag der Kompanie im Oktober 2016

Liebe Jägerkameraden,

 

Erwin und ich laden Euch alle recht herzlich zum letzten Wandertag im Jahr 2016 ein und hoffen auf zahlreiche Teilnehmer. In der letzten Monatsversammlung wurde die Terminverlegung auf den 9.10.2016 beschlossen. Dem Wunsch einiger Jäger folgend, haben Erwin und ich eine schöne und wirklich leichte Wanderstrecke durch und um Ratingen geplant. Auf der knapp nur 10 km langen stadtkundlichen Wanderung wird mein Bruder Euch verschiedene interessante Dinge gerne erläutern. Wir würden uns freuen, wenn sich viele an dieser letzten Wanderung beteiligen.

Treffpunkt ist um 9.45 Uhr bei mir oder um 10.00 Uhr bei Dennis, In der Brück 13. Da wir einige Plätze im Haus der Gastlichkeit auf der Bruchstraße 40 reservieren möchten (Ankunft gegen 13.00 Uhr), benötigen wir hierzu Eure Anmeldung bis zum 30.9.2016.

 

Liebe Grüße

Benno Sommer

Herbartstraße 3

 

 


Betrifft: Wandertag der Kompanie im Februar 2016

 

Liebe Jäger und Gäste,

 

Erwin und ich möchten uns recht herzlich für die Teilnahme bei  Christian, Dennis, Jörg, Mani, Michael, Patric, Peter, Stefan, Thomas und Wolfgang bedanken. Es war ein neuer Teilnahmerekord und vielleicht gelingt es auch bei der nächsten Wanderung die restlichen müden Krieger zu aktivieren.  Trotz sehr hoher Feuchtigkeit haben wir eine schöne Wanderung durch das Angertal vorgenommen und nette Gespräche führen können. Zum Abschluss erfolgte die Einkehr ins HDG und wir haben angestoßen auf die Geburt unserer Enkeltochter Annmarie. Nochmals gute Erholung und wir sehen uns zur Monatsversammlung am 5.3.2016 im Kompanielokal.

PS: Wer auch einmal außerhalb des Wandertages mit mir und Erwin einmal aktiv sein möchte, kann mich gerne per Mail informieren (wir starten fast immer Sonntags von ca. 9.30-13.00 Uhr)

 

Bis bald und schöne Grüße

Erwin und Benno

 

 Zusatzinformation vom 05.02.2016

Liebe Schützenkameraden,

 

die Anzahl der Anmeldungen ist bereits nicht schlecht. Aber Karneval ist bald vorbei und deshalb: runter vom alten Sofa und etwas für die Gesundheit tun!!! Eine gute Idee, an unserem Wandertag teilzunehmen. Da wir auf unseren Nachwuchs (Annmarie, 53 cm, 3.830 g, geb. 23.1.16 um 4.03 Uhr) noch einen ausgeben möchten, treffen wir uns vor unserem Haus und wir benötigen für die Marschverpflegung die Anmeldung.

PS: Wer in anderen Wandergruppen 7 km laufen kann, schafft auch bei uns die relativ einfache Strecke von 10 km!

Aus all diesen Gründen: Die Anmeldefrist läuft am 10.2.2016 schon ab.

 

Bis bald und liebe Grüße von Erwin und Benno

 

Liebe Schützenkameraden und Gäste,

 

endlich könnt Ihr die guten Vorsätze für 2016 umsetzen und bei einer gemütlichen Wanderung ein Pfund oder mehr verlieren bzw. die Fitness verbessern! Sind das keine guten Gründe endlich den `Schweinehund´ zu überlisten und an einer schönen Wanderung teilzunehmen? Erwin und ich laden zu einer winterlichen Wanderung durch das hoffentlich verschneite Angertal recht herzlich ein. Die Strecke ist nicht schwer und nur knapp 10 km lang. Sie führt uns vorbei an der Auermühle, Gräfgenstein, Haus Anger, Müllers Brück (kennt Ihr nicht? – kein Problem Erwin erklärt) über die kleine Eule, Steinkothen nach Eggerscheidt und anschl. bis zum Haus der Gastlichkeit (früher Birkenhof). Treffpunkt ist am 14.2.2016 um 10.00 Uhr vor unserem Haus Herbartstraße 3.

Interesse geweckt… Erwin und ich würden uns über eine Teilnahme sehr freuen und bitten um Anmeldung bis zum 10.2.2016.

 

Bis dahin und liebe Grüße

Von Erwin und Benno

 

 

 


Liebe Schützenkameraden,

 

Erwin und ich laden Euch recht herzlich zum letzten Wandertag im Jahr 2015 ein. Die Strecke führt über den Voisweg Richtung Rath, vorbei an ABB zum Silbersee/Grünen See nach Ratingen-West bis Stadtmitte. Endpunkt ist unser Kompanielokal (gegen 12.45 Uhr).

Die Wanderstrecke ist knapp 11 km lang  und leicht zu laufen (auch für nicht Wanderer). Treffpunkt ist am 18. Oktober um 10.00 Uhr bei mir vor der Herbartstraße 3 (Haltestelle Bruchstr.). Hier erhalten die Teilnehmer ein Getränk und ein wenig Proviant.

 Nächster Treffpunkt wäre um 10.10 Uhr an der Balcke-Dürr-Allee / Ecke Homberger Straße. Wer  nur die Hälfte der Strecke laufen möchte kann am Grünen See aussteigen (Ankunft gegen 11.45 Uhr).

Da wir auch ein wenig kalkulieren müssen, bitte ich um Zu- oder Absage bis zum 10.10.2015. Über möglichst viele Teilnehmer würden wir uns freuen.

 

Freundliche Grüße

Erwin und Benno

 

 

 

 

 

 


 aus der Presse...

 

    Quelle: Ratinger Wochenblatt vom  30.07.2015

 

    Quelle: Rheinische Post vom 16.07.2015 Ausgabe D-Ra

 

 

 

 

 


Betrifft: Wandertag der Kompanie

 

Hallo Jägerkameraden und Freunde,

 

bald ist es wieder soweit und Erwin und ich laden zum Wandertag recht herzlich ein. Wir treffen uns am Sonntag, dem 7.6.2015 bei Haus Salem (Haltestelle Bruchstraße) um 10.00 Uhr und wandern anschl. über eine leichte Strecke von knapp 10 km. Für den Zwischenstopp und die anschl. Einkehr benötigen wir allerdings Deine Anmeldung per Mail oder Telefon (02102-845141) bis zum 30.5.2015. Wir würden uns freuen, wenn viele unserer Einladung folgen. Bis dahin, noch schöne Pfingsttage…

 

Mit freundlichen Grüßen

Benno und Erwin

 

 


 

 

am Sonntag, den 08.02.2015

(Info von Benno vom 21.01.2015)

Liebe Jäger,

wie im Terminplan  festgelegt, möchten Erwin und ich mit möglichst vielen Jägern und Freunden am 8.2.2015 wieder rund um Ratingen wandern. Hierzu laden wir alle Interessierten herzlich ein. Um einen besseren Überblick zu erhalten, bitten wir um Anmeldung bis zum 5.2.2015.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr, wie immer, an der Bushaltestelle 015 `Auf der Aue´. Von dort geht es zunächst Richtung Eggerscheidt, weiter Berger- und Junkersbusch, an der Jugendherberge vorbei und anschl. in die Ratinger City. Die Pause ist nach ca. 5,5 km auf der Mülheimer Straße (Parkplatz `Am trockenen Stiefel´ - rechte Seite von Ratingen kommend, hinter `Schwarzebruch´) vorgesehen. Anschl. geht es nach einer kleinen Stärkung weiter bis zu unserem Vereinslokal (Ankunft ca. 13.00 Uhr). Die Strecke ist ca. 11 km lang und auch für ungeübte Wandersleute gut zu bewältigen (bitte gutes Schuhwerk anziehen).

Erwin und ich würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen und wir bitten nochmals, auch wegen Verpflegung und Reservierung, um rechtzeitige Anmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Erwin und Benno

 


 

Betrifft: Wandertag der Kompanie

am Sonntag, den 19.10.2014

(Info von Benno vom 28.09.2014)

Liebe Wandersleute,

 

habe soeben mit Erwin noch einmal die neue Strecke gewandert und wir laden Euch alle zur zweiten Wanderung am 19.10.14 herzlich ein. Zur weiteren Organisation benötigen wir die Zusage bis zum 12.10.2014 an Peter Gremler. Nun noch ein paar Informationen zur Strecke:

Die Strecke ist ca. 1 Kilometer kürzer als nach Kaiserswerth (ca. 13 km). Start ist um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle `Auf der Aue´. Von dort geht es über Eggerscheidt, Hösel, Homberg durchs Angertal zurück nach Ratingen. Hinter dem Parkplatz Steinkothen in Hösel (nach ca. 5 km) kann aus- oder zugestiegen werden. Ferner kann nach ca. 2 km die Strecke durch das Angertal abgekürzt werden. Am Haus Hohenanger (km-Stand 8) haben wir einen Aufenthalt von 15 Minuten für eine kleine Stärkung. Von dort geht es durch Homberg ins Angertal nach Ratingen zurück. Im Haus der Gastlichkeit (früher Birkenhof) treffen wir um 13.00 Uhr ein und lassen die Wanderung bei Essen und Trinken ausklingen. PS: Die Küche ist immer besetzt (nicht wie Rheinfähre).

Rückfahrt: wie bisher oder mit Stadtbus. Ausrüstung: gutes Schuhwerk für Christian mit Pflaster und leichte Kleidung

 

Bis bald

Erwin und ich freuen uns auf einen

schönen und sonnigen Wandertag

 


Informationen zur Besichtigung des Landtags NRW

Familienausflug Jäger 2014.pdf


Betrifft: Wandertag der Kompanie

am Sonntag, den 7.09.2014

(Info von Benno vom 24.08.2014)

 

Hallo Wandersleute,

 

nach den letzten Informationen von Peter nehmen an der Wanderung zehn Jäger teil!

Es bleibt bei den angegebenen Startzeiten bzw. Treffpunkten:

Startgruppe: Erwin, Jörg, Dennis, Christian, Michael und ich.

Treffpunkt 10.00 Uhr an der Bushaltestelle `Auf der Aue´

Wanderung bis zum 1. Haltepunkt am Tiefenbroicher Friedhof (Eingang Am Gratenpoet) – Ankunft gegen 11.00 Uhr – Aufenthalt ca. 15 Minuten mit kleiner Stärkung.

Ab diesem Punkt wandern noch mit: Thomas, Brian, Peter, Mani Weber und Mani Hofmann. Letzter wenn fit!

Zwischen 13.15-13.30 Uhr treffen wir in der `Alten Rheinfähre´ bei Hans-Willi Poensgen ein. Anschl. kleiner Umtrunk und ggf. Essen. Ich freue mich, dass Theo und Gerd am abschl. Umtrunk teilnehmen (Thomas bitte noch einmal die beiden informieren).

Rückfahrt: Bitte grundsätzlich selbst organisieren oder von den Damen evtl. abholen lassen. Die Buslinie 749 fährt ab Klemensplatz nach Ratingen alle 60 Minuten ab 14.34, 15.34 Uhr usw.

 

Bis bald

Erwin und ich freuen uns auf einen

schönen und sonnigen Wandertag…

 

(Info von Benno vom 10.08.2014) 

Hallo Jägerkameraden,

 

zunächst danke ich für die ersten Informationen und finde es prima, dass die Jäger meine Idee nun umsetzen möchten. Entstanden ist sie auf der jeweils sonntäglichen Wanderung mit meinem Bruder Erwin (auch Wanderguru genannt). Erwin sah auch kein Problem in der Umsetzung und so haben wir dieses Schützenfest mit den Pickelträgern besprochen…

Nun ein paar wichtige Informationen, die Eure Entscheidung zum Mitmachen erleichtern sollen.

Termin: 7.9. und 19.10.2014 (wir sollten beide Termine festhalten, da die Wanderung nur bei trockenem Wetter stattfindet). PS: Erwin und ich wandern grundsätzlich immer!

Treffpunkt: 7.9.2014 um 10.00 Uhr an der Bushaltestelle `Auf der Aue´ - Bus 015 kommt um 9.55 Uhr vom Bahnhof-Ost. TP 19.10.14 wird noch bekannt gegeben.

Strecke: Länge ca. 13 km (keine Angst, wir machen Pause und die Strecke ist gut zu wandern). 1. Haltepunkt ist der Tiefenbroicher Friedhof (Eingang Gratenpoet) gegen 11.00 Uhr nach ca. 5 km. Hier können auch die Jäger sich eingliedern, denen die Gesamtstrecke zu lang ist (auch Bushaltestelle). Weiter geht es durch Felder und Wälder bis nach Kaiserswerth in die Rheinfähre bei Hans-Willi. Ankunft gegen 13.30 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt natürlich mit dem Bus oder Abholung durch die Damen. Auf der Strecke besteht an mehreren Punkten die Möglichkeit auszusteigen und mit Bus oder Taxi die Reststrecke zu absolvieren.

Ausrüstung: Leichte Bekleidung evtl. Schirm und Regenjacke. Turn- oder Wanderschuhe werden empfohlen.

Erwin und ich würden uns über eine große Teilnehmerzahl an beiden Terminen sehr freuen (bitte Rückmeldung an Peter bis zum 17.8.2014).

 

Mit freundlichen Grüßen

Benno

Nach oben